Die Kesperknirpse stellen sich vor

Insgesamt 75 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren spielen und lernen in unserem Haus. Diese Kinder kommen aus der Kernstadt sowie den Ortsteilen und gehören zudem verschiedenen Nationen an. Wir sind eine kunterbunte Kinderschar und das ist gut so!

Seit April 2011 sind wir Schwerpunkt-KITA "Sprache und Integration". Wir orientieren uns in der pädagogischen Arbeit am Situationsansatz, angelehnt an die Lebenssituationen der Kinder und den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Wir möchten Ort für Beziehungen und Geborgenheit mit Freude und Spaß sein, ein Ort, an dem Gemeinschaft erlebt wird. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Räume so zu gestalten und Materialen zur Verfügung zu stellen, dass Kinder neugierig werden und Lust bekommen, sich auszuprobieren. Spielen, lernen, streiten und Regeln für das Miteinander entwickeln geschieht täglich. Wir helfen den Kindern dabei, beraten bei Konflikten und unterstützen dabei, Bedürfnisse zu erkennen und zu äußern.

Portfolioarbeit: Jedes Kind unserer Einrichtung verfügt über eine eigene Portfoliomappe. Das Portfolio wird in Zusammenarbeit mit Eltern, Kindern und Erziehern angelegt. Die Beteiligten haben jederzeit die Möglichkeit, die Mappe einzusehen und mitzugestalten. Durch Fotos, gemalte Bilder, Geschichten usw. entsteht eine individuelle und lebendige Entwicklungsdokumentation, die die Kompetenzen des Kindes in den Mittelpunkt stellt.

Übrigens: Als zertifiziert zahngesunde KITA arbeiten wir eng mit unserem Patenzahnarzt  zusammen und gestalten unsere Vormittage zuckerfrei! Mehr zu unserem Konzept, den Tagesabläufen und den Bring- und Abholzeiten erfahren Sie in unserem Flyer unter "Downlaods".